Arbeitsrecht

Die gestrige Ministerpräsidentenkonferenz (MPK) hatte folgende Ergebnisse

August 11, 2021 | Kategorie: Arbeitsrecht

1. Abkehr von der rein Inzidenzbasierten Bewertung des Pandemiegeschehens!

Das Infektionsgeschehen soll ab jetzt auch auf Basis der Hospitalisierungsentwicklung, die Impfquote, die Zahl der schweren Krankheitsverläufe sowie die resultierende Belastung… …mehr.



Kein Verdienstausfall ‒ keine Entschädigung nach § 56 IfSG

August 9, 2021 | Kategorie: Arbeitsrecht

Aufgrund der Einschränkungen der Öffnungszeiten von Kinderbetreuungen und durch weitere Quarantänevorschriften kommen nach wie vor viele Fragen zu Erstattungen während Verdienstausfällen. Dabei muss immer wieder klar gestellt werden: § 56 IfSG… …mehr.



Keine Konsequenzen fehlender Zeiterfassung im Überstundenprozess

August 9, 2021 | Kategorie: Arbeitsrecht

Das LAG Niedersachsen hat eine vielbeachtete Entscheidung des ArbG Emden zur Umsetzung des „Stechuhr-Urteils“ des EuGH aufgehoben. Nach Ansicht des LAG hat das Urteil des EuGH keine unmittelbaren Konsequenzen für… …mehr.



Modernisierte Standards in der Berufsausbildung ab dem 01. August 2021

August 9, 2021 | Kategorie: Arbeitsrecht

Ab dem 1. August 2021 gelten für alle neuen Ausbildungsordnungen modernisierte Standardberufsbildpositionen. Diese umfassen vier Bereiche:

  • Organisation des Ausbildungsbetriebes, Berufsbildung sowie Arbeits- und Tarifrecht,
  • Sicherheit und Gesundheit bei der

…mehr.



Die neue Elterngeld-Reform ab 01.09.2021

August 6, 2021 | Kategorie: Arbeitsrecht

Das Elterngeld soll flexibler und einfacher  werden, z.B. durch mehr Teilzeitmöglichkeiten, weniger Bürokratie und mehr Elterngeld für Frühchen. So werden Eltern unterstützt, Familienleben und Beruf noch besser zu vereinbaren. Die… …mehr.



Nicht anlasslos auf Zusatzurlaub für Schwerbehinderte hinzuweisen

August 4, 2021 | Kategorie: Arbeitsrecht

Der Arbeitgeber ist nicht verpflichtet, jeden Arbeitnehmer anlasslos und gleichsam prophylaktisch auf den Zusatzurlaub für schwerbehinderte Menschen hinzuweisen. Solange er nicht weiß, dass der Arbeitnehmer ein schwerbehinderter Mensch ist, braucht… …mehr.



Jobticket als Teil eines Mobilitätskonzepts wegen Parkplatznot

August 4, 2021 | Kategorie: Arbeitsrecht

Überlässt der Arbeitgeber ein Jobticket im Rahmen einer Mobilitätskarte, die in erster Linie der Beseitigung von Parkplatznot auf den ‒ vom Arbeitgeber unterhaltenen ‒ Parkplätzen dient, stellen die Verbilligungen beim… …mehr.



Corona-Maßnahmen in vier Inzidenzstufen

Juli 26, 2021 | Kategorie: Arbeitsrecht

Ab 26. Juli 2021 werden die vier Inzidenzstufen mit kleinen Anpassungen fortgeführt. Die Anpassungen sind mit einem + gekennzeichnet. Lockerungen treten nach 5 Tagen in der niedrigeren Inzidenzstufe in Kraft,… …mehr.



Entgeltquiz in Kooperation mit der Haufe-Lexware GmbH & Co. KG

Juli 15, 2021 | Kategorie: Arbeitsrecht

Wir haben in Kooperation mit der Haufe-Lexware GmbH & Co. KG ein „kleines Entgeltquiz” gestartet, das wöchentlich neu online geht. Damit können Sie jede Woche Ihr Wissen testen – zu… …mehr.



Der neue Ratgeber “Beschäftigung von Auszubildenden” 2. Auflage

Juli 7, 2021 | Kategorie: Arbeitsrecht

Nach wie vor setzen Unternehmen auf die Vergabe von Ausbildungsplätzen, um dem Fachkräftemangel zu begegnen, und lassen sich dabei durch die Corona-Krise nicht beeinflussen. Die Unternehmen versuchen, durch die eigene… …mehr.