Sozialversicherungsrecht

Kurzfristige Beschäftigung

Juni 8, 2021 | Kategorie: Sozialversicherungsrecht

Endlich ist es offiziell:

mit dem Vierten Gesetz zur Änderung des Seefischereigesetzes wurden die Zeitgrenzen für kurzfristige Beschäftigungen für die Zeit vom 1. März 2021 bis 31. Oktober 2021 von… …mehr.



44 Euro Sachbezug – Nichtbeanstandungsregelung für 2020 und 2021

Juni 8, 2021 | Kategorie: Sozialversicherungsrecht

Der Fortsetzungskrimi 44 Euro Sachbezug geht weiter und nun wohl in die letzte Runde….

Wie berichtet stand im Ergebnis des Treffens der Referatsleiter Steuern Bund-Länder am 19.01.2021 noch eine Übergangsregelung… …mehr.



Lohnsteuer und Sozialversicherung: Die wichtigsten Änderungen 2021

Mai 3, 2021 | Kategorie: Sozialversicherungsrecht, Steuerrecht

Bezugsgrößen, Sachbezugswerte und Jahresarbeitsentgeltgrenze: Auch in 2021 gibt es einige Änderungen für die Lohnabrechnung und Gehaltsabrechnung zu beachten. Damit Sie den Überblick bewahren, haben wir  in diesem Artikel die wichtigsten… …mehr.



Anrechnung auf das Kurzarbeitergeld / kurzfristige Beschäftigung

Mai 3, 2021 | Kategorie: Sozialversicherungsrecht

Anrechnung von Nebenjobs auf Kurzarbeitergeld:

Generell sind Arbeitnehmer bei Aufnahme eines Nebenjobs während des Bezugs von Kurzarbeitergeld verpflichtet, das daraus erzielte Einkommen durch eine Nebeneinkommensbescheinigung (Vordruck der Agentur für Arbeit)… …mehr.



Pflicht für Unternehmen, Corona-Selbsttests zu stellen

April 14, 2021 | Kategorie: Arbeitsrecht, Sozialversicherungsrecht

Nun ist es offiziell: Unternehmen müssen ihren Mitarbeitenden ab nächster Woche Corona-Selbsttests zur Verfügung stellen. Zunächst soll die Verpflichtung bis Ende Juli gelten.

Die Corona-Infektionen steigen, auf den Intensivstationen wird… …mehr.



Minijobber aus dem europäischen Ausland

April 13, 2021 | Kategorie: Sozialversicherungsrecht

Studenten, Praktikanten, Rentner und Familienangehörige aus einem EU- oder EWR-Mitgliedstaat, die im Heimatland versichert sind und in Deutschland eine geringfügige Beschäftigung ausüben, gelten im Sinne der Sozialversicherung als Beschäftigte und… …mehr.



Übersicht über Erstattungsoptionen bei Ausfall eines Arbeitnehmers wegen Kinderbetreuung im Rahmen von COVID

April 12, 2021 | Kategorie: Sozialversicherungsrecht

Der erste Gedanke gilt derzeit aufgrund der Gesamtsituation in der Regel dem Infektionsschutzgesetz. Grundsätzlich sieht § 56 nur dann Entschädigungsansprüche vor, wenn Personen aufgrund behördlicher Maßnahmen einen Verdienstausfall erleiden. Ein… …mehr.



Corona_Fragen und Antworten zu Kinderkrankentagen und Kinderkrankengeld

Februar 22, 2021 | Kategorie: Sozialversicherungsrecht

Wird ein Kind krank, kann oft ein Elternteil nicht zur Arbeit gehen. Die Regelungen zur weiteren Vergütung sind dabei mittlerweile vielschichtig.

Kann ein Arbeitnehmer nicht zur Arbeit kommen, weil sein… …mehr.



Zwischenstand für die EUR 44,- Sachbezugskarten

Januar 27, 2021 | Kategorie: Sozialversicherungsrecht, Steuerrecht

Was hat sich aktuell getan?

Wie schon angekündigt ist derzeit die Aussetzung der ZAG-Kriterien bis zum 31.12.2021 in der Diskussion und wurde im ersten Gremium beschlossen.

Demnach sollen bis zum… …mehr.



Elektronische Übermittlung der Arbeitsunfähigkeit soll erst ab Oktober 2021 Pflicht werden

November 11, 2020 | Kategorie: Sozialversicherungsrecht

Das Bundesgesundheitsministerium hat einer Verschiebung der Pflicht zur elektronischen Übermittlung der Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (AU) zugestimmt. Vertragsärzte sind demnach erst dann gesetzlich verpflichtet, die AU-Daten elektronisch an die Krankenkassen zu übermitteln, wenn… …mehr.