Steuerrecht

Aufwendungen für Arbeitnehmer beim Firmenjubiläum mit überwiegend Geschäftspartnern

Kategorie: Steuerrecht

Bei einem Firmenjubiläum sind häufig überwiegend Geschäftspartner geladen. Muss der Arbeitgeber dann für alle Kosten die Pauschalsteuer nach § 37 b EStG übernehmen? Oder kann er die anteiligen Kosten, die… …mehr.



Auslandsentsendung: Vom Arbeitgeber getragene Steuerberatungskosten sind kein Arbeitslohn

Kategorie: Steuerrecht

Übernimmt ein Arbeitgeber bei einer Auslandsentsendung mit Nettolohnvereinbarung die Steuerberatungskosten des Arbeitnehmers, kann das im eigenbetrieblichen Interesse geschehen; dann handelt es sich nicht um Arbeitslohn. Dieser Auffassung ist zumindest das… …mehr.



Deutschkurs für Flüchtlinge ohne Lohnsteuer

Kategorie: Steuerrecht

Stellt ein Arbeitgeber Flüchtlinge oder Arbeitnehmer ein, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, hat er in der Regel ein betriebliches Interesse daran, dass diese die deutsche Sprache beherrschen, um ihre beruflichen… …mehr.



Arbeitnehmer kauft geleastes Dienstfahrrad: Neues zur lohnsteuerlichen Behandlung

Kategorie: Steuerrecht

Seit längerem war es bereits strittig: hat es lohnsteuerliche Konsequenzen, wenn der Arbeitnehmer ein (Elektro-)Fahrrad kauft (z. B. Nutzung von JobRad-Verträgen), das der Arbeitgeber ihm bisher für Privatfahrten und für… …mehr.



Sind Zuschüsse zur privaten Zusatzkrankenversicherung Sachlohn und greift 44-Euro-Grenze?

Kategorie: Steuerrecht

Wir hatten es schon angekündigt: mittlerweile liegt die Klärung, ob vom Arbeitgeber an die Arbeitnehmer ausgezahlten Zuschüsse zu deren privater Zusatzkrankenversicherung als Sachlohn in den Bereich der 44-Euro-Sachbezugsfreigrenze fallen, beim… …mehr.



Nachforderungen aus Lohnsteuerprüfung im Bundesdurchschnitt 8.000 Euro

Kategorie: Steuerrecht

Findet in einem Betrieb eine Lohnsteuerprüfung statt, werden durchschnittlich 8.000 Euro laut Bundesministerium der Finanzen nachgefordert, so zu lesen in BMF-online vom 26.04.2017. Spannende Zahlen, die einen doch etwas schaudern… …mehr.



Häusliches Arbeitszimmer: Aufwendungsersatz durch Arbeitgeber ist steuerpflichtig

Kategorie: Steuerrecht

Die OFD Niedersachsen gibt einen Überblick über die Regelungen zum häuslichen Arbeitszimmer und stellt klar, dass Ersatzleistungen des Arbeitgebers zu einem häuslichen Arbeitszimmer stets zu steuerpflichtigem Arbeitslohn führen.



Überlassung von E-Bikes an Arbeitnehmer

Kategorie: Steuerrecht

Das sogenannten JobRad-Modell macht die Runde: immer mehr Arbeitgeber überlassen ihren Arbeitnehmern Elektrofahrräder. Dabei sind einige Details wichtig zu beachten.

Auch wenn der Arbeitnehmer das Elektrofahrrad ausschließlich privat nutzt,… …mehr.



Nachforderungen aus Lohnsteuerprüfung im Bundesdurchschnitt EUR 8.000

Kategorie: Steuerrecht

Findet in einem Betrieb eine Lohnsteuerprüfung statt, werden durchschnittlich 8.000 Euro laut Bundesministerium der Finanzen nachgefordert, so zu lesen in BMF-online vom 26.04.2017. Spannende Zahlen, die einen doch etwa schaudern… …mehr.



Häusliches Arbeitszimmer: Aufwendungsersatz durch Arbeitgeber ist steuerpflichtig

Kategorie: Steuerrecht

Die OFD Niedersachsen gibt einen Überblick über die Regelungen zum häuslichen Arbeitszimmer und stellt klar, dass Ersatzleistungen des Arbeitgebers zu einem häuslichen Arbeitszimmer stets zu steuerpflichtigem Arbeitslohn führen.